Gratis bloggen bei
myblog.de

ZWEIGE: ~link ~link Design

Ich heiße Dina und bin eine waschechte Spanierin! Dort wurde ich verlassen und mittem im Nichts angebunden unter einem Baum gefunden. Liebe Leute nahmen mich zu sich. Ich bin dort sterilisiert worden, verstehe mich absolut toll mit Kindern, kenne Hunde und Katzen.

Bald komme ich nach Deutschland, auf eine Pflegestelle, wo man mich auch besuchen kommen kann und werde dann eine liebe Famile suchen, die mir ein Zuhause für immer schenken würde.

Am 22.7. komme ich, wenn alles gut geht, auf der Pflegestelle in NRW an.

 

Falls ihr noch etwas Probleme habt, meinen Blog zu lesen. Es beginnt auf Seite 1, von unten nach oben, sodass der aktuellste Beitrag immer oben steht. Dies hier ist die Einleitung meines Profils, hier drunter steht ja *BLOG* was heißt, dass ab dort mein Tagebuch ist. Eigentlich doch ganz einfach, oder? :-)

Alter: 10
 

Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
war ich ein Welpe und wurde geliebt

Wenn ich mal groß bin...:
möchte ich immer noch geliebt werden, auch wenn ich kein Welpe mehr bin.

Ich wünsche mir...:
ein liebevolles Zuhause

Ich glaube...:
an dich!

Ich liebe...:
Menschen, Kinder, Katzen, Hunde, Schmusestunden

Man erkennt mich an...:
meiner tollen Art

Ich grüße...:
euch



Werbung



Blog

Nur noch wenige Tage

Nun fast, kann man die Tage zählen, wann ich über den großen Teich fliege. Das erste Mal mein Land verlasse. Weiß gar nicht, wer mehr aufgeregt ist meine Pflegeleute vor Ort oder ich?!

Habe ich euch schon erzählt, dass nach Deutschland vorgedrungen ist, dass ich dort, wo ich jetzt bin, auch ohne Leine laufen kann. Ich glaube, dass hat meine Pflegeleute sehr gefreut und sie hoffen, dass ich es auch gut und schnell in Deutschland lerne.

Mir ist ja auch schon leise verraten worden, wieviel schon gekauft wurde, für mich. Ganz viel Spielzeug, mehrere Halsbänder zur Auswahl, Futter, sogar ein Stoffkissen und Stofftier (die spinnen, die Deutschen *grins*), als ich ob zum schlafen noch ein Stofftier brauch. Und eine neue Bürste, sowie eine Adresstrommel fürs Halsband, damit jeder weiß, wo ich hingehöre (die hoffentlich aber nie gebrauch findet).

 Aber nun fast noch das Beste. Wie erst kürzlich bekannt, kommen im August zwei weitere Pflegehunde auf den Hof. Zwei wilde Griechen (oh ha, da muss ich vorher noch griechisch lernen)... Dann müssten wir auf dem Hof, mit den eigenen Hunden 6 wilde Hummeln sein. Dann kommt leben in die Bude, vor allem wenn die 2 Esel noch auf dem Hof laufen, die beiden Ziegen und dann noch die ca. 30 Pferde und drei eigenen Hunde. Irgendwie hoffe ich ja mal, dass mir das alles nicht zu viel Angst macht, aber neugierig bin ich schon. Und es gibt unmengen Kinder, klasse was :-)

Wie es wird und wie ich mich die ersten Tage so mache, in Deutschland, wie die erste Begegnung mit den Stofftieren und den echten Tieren wird. Ich werds euch berichten!!!!!! Versprochen!!

 

Bis bald, 

eure Dina 

 

16.7.08 14:28


Ex-Pflegi Pedro erzählt euch seine Geschichte

image

Der ein oder andere mag ihn kennen, den Pedro, er war vor ca. einem Jahr auf der Pflegestelle, wo ich setzt hin komme. Pedro saß vorab in einer Tötung auf Mallorca. War Haut und Knochen, als er hier her kam. Mit viel Liebe und Pflege ist er ein bildhübscher Hund geworden und hat bald seine Familie gefunden. Noch heute fährt sie die alte Pflegestelle öfters mal besuchen.

Vielleicht seh ich ihn ja, den schicken Pedro.

Für alle, die so etwas vielleicht noch etwas skeptisch gegenüber stehen, ist Pedro und seine Familie das beste Beispiel, wie ein Happy End aussehen kann. Mit der freundlichen Genehmigung seines Herrchens, dürfen wir Pedros eigene Seite hier veröffentlichen, dort findet ihr eine eindrucksvolle Lebensgeschichte, die sein Herrchen für ihn verfasst hat und viele schöne Bilder in seinem Happy End.

Hier ist sein Link:

http://www.hcc-verl.de/photos/pedro/00_pedro.htm

 

Ich würde mich freuen, wenn ich auch so ein tolles Happy End bei euch finden würde. Ich zähle schon die Tag, wo ich das erste Mal in meinem Leben fliegen kann. Am 22.7. soll es soweit sein. Bitte alle fest die Daumen drücken, dass alles klappt!

Eure Dina

10.7.08 12:04


Ich komme nach Deutschland

Hallo ihr lieben,

am 22.7.08 beginnt mein Gästebuch hier. Dann werde ich nach Harsewinkel (in NRW) kommen, in eine Pflegefamilie und dort kann ich jederzeit besucht werden!

Ich heiße Dina und komme aus Spanien, werde über den großen Teich hier nach Deutschland fliegen.

Ich verstehe mich mit Hunden, Katzen und Kindern prima.

Meine Pflegeleute sind gespannt, ob es hier in Deutschland auch genauso ist, denn ich werde meine Pflegestelle auf einen Reiterhof mit vielen Tieren finden. Sie (meine Pflegefamilie) ist schon etwas angespannt, aber ich werd mein bestes geben, um zu gefallen :-)

 Bis bald,

eure Dina

10.7.08 11:50


[erste Seite] [eine Seite zurück]